Zuhause > Nachrichten > Neuigkeiten des Unternehmens > Warum kann Polyacrylamid als G.....
Kontaktieren Sie uns
Shandong Welldone Environmental New Materials Co.,Ltd..
Telefon: +86-532-68972860
Fax: +86-532-68972860
Kontakte: Jack Ma
Telefon: +86-17664031716
E-Mail: Jack.ma@welldonechina.com
Website: www.polyacrylamidechina.comJetzt Kontakt
Heiße Angebote

Nachrichten

Warum kann Polyacrylamid als Gerinnungsmittel verwendet werden?

  • Autor:Carria Wang
  • Quelle:Original
  • Lassen Sie auf:2022-03-18



Nachdem das Gerinnungsmittel in das Wasser gelegt wird, müssen die richtigen hydraulischen Bedingungen geschaffen werden, um erfolgreich die Koagulation Aktion abzuschließen. Der gesamte Gerinnungsprozess ist in zwei Stufen unterteilt ist, wird eine Stufe Mischung bezeichnet; Die zweite Stufe wird Flockung bezeichnet. Diese beiden Phasen haben unterschiedliche Anforderungen für die Wasserturbulenzen. Die Mischstufe übersteigt im allgemeinen 2 Minuten, so dass, nachdem das Koagulationsmittel in Betrieb genommen wird, muss das Wasser kräftig gerührt werden, so dass das Flockungsmittel kann schnell mit dem Wasser vermischt wird, in einer hydrolytischen Schrumpfungsreaktion resultiert. Die Flockungsstufe richtige Turbulenzen im Wasserstrom weiter zu kollidieren und aggregieren die Flockungsmittel erfordert, * bildet schließlich größer Flockungsmittel. Allerdings sollten die Turbulenzen in der Flockung Stufe geschwächt werden, um den Flockungsmittel Bruch unter dem langfristigen hohen Intensität Vermischung zu vermeiden.

Wenn das anorganische Koagulationsmittel mit Polyacrylamid PAM kombiniert wird, wird das anorganische Koagulans leicht durch statische Elektrizität neutralisiert, da die PAM eine schwache Fähigkeit, den micropolymer Flockungsmittel allein zu sammeln hat. Wenn ein Polymer mit einer bestimmten Korngröße gebildet ist, kann PAM vollständig die Rolle der Brücke spielen. Die Flockungsmittel werden elektrisch neutralisiert, womit sich die Flockungsmittel dicht beieinander und bilden große und dichte Flockungsmittel. Zu diesem Zeitpunkt ist, Polyacrylamid ein Gerinnungsmittel, so Polyacrylamid wird auch ein Gerinnungsmittel. Polyacrylamide (PAM) ist ein polymeres Flockungsmittel, die durch überbrück Adsorption stabile Flockungsmittel erzeugt. Das heißt, die kleine und einheitliche Teilchen und Tonteilchen in der dispergierten Phase werden von den aktiven funktionellen Gruppen auf der Kohlenstoffkette von PAM Form Flockung adsorbiert und schließen miteinander einen groben Flockungsmittels zu bilden. Hohe Flockung Stärke, weniger interstitielle Wasser, kompakte Flockung Struktur, einfach zu regeln.

Wenn ein Koagulationsmittel in Kombination werden in der Regel mit einem Polymer Flockungsmittel (Koagulationshilfe PAM), Eisensalze und Aluminiumsalze verwendet wird zuerst zugegeben, um suspendierte Feststoffe oder kolloidalen Teilchen zu machen erzeugen Mikropolymere in Abständen von nicht mehr als 1 Minute, und dann PAM zugegeben wird produzieren mehr Groß Flockungsmittel. Dies kann nicht nur die Menge des Gerinnungsmittels sparen, sondern auch die Gerinnungswirkung verbessern.

Shandong Welldone, als einer der Top-Ten-Hersteller von Polyacrylamid in China können Kunden mit den zur Verfügung stellen erforderlich anionische, kationische und nicht-ionische Polyacrylamid Wenn Sie in einem bestimmten Produkt interessiert sind, wird nicht zögern, Kontakt.