Zuhause > Nachrichten > Neuigkeiten des Unternehmens > Dosierungsmethode und Vorsicht.....
Kontaktieren Sie uns
Shandong Welldone Environmental New Materials Co., Ltd ..
Telefon: + 86-532-68972860
Fax: + 86-532-68972860
Ansprechpartner: Michael Guo
Telefon: + 86-13953376960
E-Mail: sales@welldonechina.com, michaelguo110@vip.163 .comJetzt Kontakt
Heiße Angebote

Nachrichten

Dosierungsmethode und Vorsichtsmaßnahmen für Polyacrylamid

  • Autor:Larry Cui
  • Lassen Sie auf:2020-04-23
1) Bestimmen Sie das beste Modell und das besteDosierung des Produkts durch Tests im kleinen Maßstab

2) Das Produkt wird zu einem formuliertwässrige Lösung mit einer Konzentration von 0,1% (als Feststoffgehalt bezeichnet),vorzugsweise neutrales Wasser ohne Salz.

3) Wenn Sie das Wasser auflösen, streuen Sie dasProdukt gleichmäßig in das gerührte Wasser geben, und eine ordnungsgemäße Erwärmung (<60 ° C) kann die Lösung beschleunigen.

4) Feste Produkte werden verpacktgewebte Polypropylenbeutel, mit Plastiktüten ausgekleidet, 25 kg pro Beutel, Kolloide sindverpackt in Plastikfässern, ausgekleidet mit Plastiktüten, 50 kg oder 200 kg pro Fass.

5) Dieses Produkt ist hygroskopisch und sollteversiegelt und an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden, sollte die Temperatur niedriger seinals 35 ℃.

6) Vermeiden Sie es, feste Produkte auf dem zu verteilengeschliffen, um ein Verrutschen des Produkts nach Aufnahme von Feuchtigkeit zu verhindern.

7) Bei der Herstellung der wässrigen PAM-Lösunges sollte in emaillierten, verzinkten, Aluminium- oder Kunststofftrommeln durchgeführt werden undkann nicht in Eisenbehältern vorbereitet und gelagert werden.

8) Achten Sie beim Auflösen bitte daraufGeben Sie das Produkt langsam und gleichmäßig unter Rühren und Erhitzen in den DissolverMaße. Verfestigung vermeiden, die Lösung an einem geeigneten Ort vorbereitenTemperatur und vermeiden Sie mechanische Scherung für eine lange Zeit. Der Rührer ist60-200 U / min, sonst verursacht es einen Polymerabbau und beeinträchtigt die Verwendungbewirken.

9) Die wässrige PAM-Lösung sollte fertig seinfür den Einsatz. Wenn die auflösende Lösung für eine lange Zeit belassen wird, ist ihre Leistungwird abhängig von der Wasserqualität allmählich abnehmen.

10) Nach Zugabe des wässrigen FlockungsmittelsLösung der Suspension, wenn sie lange Zeit kräftig gerührt wird, wird eszerstöre die gebildeten Flocken.