Zuhause > Nachrichten > Neuigkeiten des Unternehmens > Welche Art von Polyacrylamid s.....
Kontaktieren Sie uns
Shandong Welldone Environmental New Materials Co., Ltd ..
Telefon: + 86-532-68972860
Fax: + 86-532-68972860
Ansprechpartner: Michael Guo
Telefon: + 86-13953376960
E-Mail: sales@welldonechina.com, michaelguo110@vip.163 .comJetzt Kontakt
Heiße Angebote

Nachrichten

Welche Art von Polyacrylamid sollte in Klebstoff verwendet werden?

  • Autor:Hana Wang.
  • Quelle:Original
  • Lassen Sie auf:2021-04-07
Welche Art von Polyacrylamid sollte in Klebstoff verwendet werden? Was sind die Auswirkungen verschiedener Molekulargewichte auf Klebstoff? Ist es besser, anionisch oder nichtionischem Klebstoff zu verwenden? Was ist das Molekulargewicht von Polyacrylamid, das besser funktioniert?

Polyacrylamid Pam ist eine Art hochmolekulares Polymer, das zu einer Art organischem Flockungsmittel gehört. Es hat die Funktionen der Verdickung, Flockung, Haftung und Widerstandsreduzierung. Dies muss von allen gut verstanden werden, also werde ich nicht in Details eingehen.

Gebäudekleber ist derjenige, der mehr Kontakt hat. Üblicherweise verwendete chemische Rohstoffe für den Baukleber sind: Polyvinylalkohol, Acrylamid, Polyacrylamid usw. Natürlich ist die Rolle von Polyacrylamid in Klebstoff normalerweise eine Verdickungseffekt. Häufig verwendete Konstruktionskleber-Namen Es gibt viele Arten von Bauchklebständen, wie 107, 108, 801, 901. Der Produktionsprozess jedes Bauklebers ist ähnlich. Das Hinzufügen einer kleinen Menge Polyacrylamid bis zum Klebstoff wird gute Viskosität, Schmierfähigkeit und Wasserretention erhalten.

Für unsere Freunde, die Kleber machen, kann die größere Frage die Wahl des Modells sein.

Im Allgemeinen wird anionisches Polyacrylamid oder nichtionisches Polyacrylamid verwendet. Unterschiedliche Produkte mit molekularer Gewicht haben unterschiedliche Viskositäten, so dass der zusätzliche Betrag unterschiedlich ist.

Die Produkte jedes Polyacrylamid-Herstellers haben unterschiedliche technische Vorteile. Um ein klares Verständnis seiner Produkteigenschaften zu haben, ist es notwendig, kontinuierliche Tests durchzuführen, um die Viskositäts- und Verwendungseffekt zu testen. Die Gesamtsituation, egal welcher Polyacrylamid-Hersteller die gemeinsamen Eigenschaften der Produkte ist, sind, dass anionisches Polyacrylamid eine hohe Viskosität aufweist, und nicht ionisches Polyacrylamid hat einen besseren Wasserrückhalteffekt, der Gesamtviskosität ist jedoch niedriger. In der tatsächlichen Marktanwendung stellte der Autor fest, dass anionisches Polyacrylamid im Bereich des Bauklebers verwendet wird. Die Anwendung ist umfangreicher.

Es kann viele Freunde geben, einschließlich des Autors, der tatsächlich nicht wirklich verstanden hat, wie nützliches Polyacrylamid sein kann? Es gibt auch die Menge an Polyacrylamid! Im Marketingprozess des Autors wird empfohlen, dass der Kunde einen Anteil von 0,5% des Falls hinzufügt. Wenn der Klebstoff hinzugefügt wird, reicht die Konsistenz nicht aus, und wenn der Klebstoff hinzugefügt wird, ist es schwieriger zu kratzen. Dies sollte auf Ihren eigenen Formelanforderungen und den tatsächlichen Feldanwendungen basieren, um Bedienbarkeitstests durchzuführen, um die übereinstimmenden Punkte herauszufinden.

In Bezug auf die Auswahl des Molekulargewichts wird empfohlen, dass die Selektivität etwa 15 Millionen beträgt, und das Molekulargewicht ist besser, und die Kostenleistung ist höher.