Zuhause > Produkte > Polyacrylamid (PAM) > Polyacrylamid zum Bohren von Mud > Anionisches Polyacrylamid für .....
Anionisches Polyacrylamid für die WasseraufbereitungAnionisches Polyacrylamid für die WasseraufbereitungAnionisches Polyacrylamid für die Wasseraufbereitung

Anionisches Polyacrylamid für die Wasseraufbereitung

  • 1.Molekulargewicht: 8-40 Millionen
  • 2. Hydrolysegrad: 5% -45%
  • 3. Festgehalt:> 90%
  • 4.Löschende Zeit: <1 Stunde
  • 5.PV Viskosität: 5-15
Produkteigenschaften 

Flockung: anionisches Polyacrylamid erzeugt Ladungsneutralität und überbrückt Schwebeteilchen zusammen für eine Sedimentation. 

Adhesiveness: Durch physikalische und chemische Reaktion, um ein hohes Haftvermögen zu zeigen
Reibungsreduzierer: PAM kann die Reibung in flüssigen / fließenden Schlämmen effektiv reduzieren, kleine Dosierungen ergeben eine hohe Leistung von 50% -80%. 

Dicker: PAM in einem hochmolekularen Polymer mit hoher Viskosität, höher das Molekül bekommt höhere Viskosität. 

Anwendung
1. Industrielle Abwasserbehandlung, 2. Kommunale Abwasserbehandlung, 3. Stärke- und Alkoholpflanzen gewinnen den Verlust an Stärke und Trub, 4. Zusatzstoffe zur Papierherstellung, 5. Tertiäre Ölgewinnung, 6. Verstopfung, 7. Verbesserung der Ölgewinnung , 8. Bindemittel für Räucherstäbchen / Agarbatti.

Spezifikationen:
Das Auftreten: Weißes Granulatpulver
Ionenladung: Anion
Molekulargewicht: 8-40 Millionen
Körnchen: 20-60 mesh
Fester Inhalt: ≥90%
Hydrolysegrad: 5% -45%
Auflösungszeit: ≤90 Minuten
PV Viskosität: 5-15

Verwendung
PAM sollte in einer Lösung von 0,1% -0,2% gelöst werden. Sollte dies nicht mit einem geeigneten Lösungs- und Dosiersystem einhergehen, sollte eine Lösung in die verdünnten Dosen gegeben werden. Üben Sie die Maschine über die Schneckenpumpe und stellen Sie die Menge entsprechend der aktuellen Situation ein.
Shandong Welldone Environmental New Materials Co.,Ltd.

Tel:+86-13953376960

Ansprechpartner:Herr Michael Guo

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns
( 0 / 3000 )