Zuhause > Nachrichten > Neuigkeiten des Unternehmens > Polyacrylamid zur Abwasserbeha.....
Kontaktieren Sie uns
Shandong Welldone Environmental New Materials Co., Ltd ..
Telefon: + 86-532-68972860
Fax: + 86-532-68972860
Ansprechpartner: Michael Guo
Telefon: + 86-13953376960
E-Mail: sales@welldonechina.com, michaelguo110@vip.163 .comJetzt Kontakt
Heiße Angebote

Nachrichten

Polyacrylamid zur Abwasserbehandlung in der Papierindustrie

  • Autor:Hana Wang
  • Quelle:Original
  • Lassen Sie auf:2021-02-23
In der fortgeschrittenen Behandlung der Papierherstellung Abwasser, physikalische und chemische Methoden haben die Vorteile einer schnellen Behandlung und gute Behandlungseffekte. Zu den häufig verwendeten Methoden gehört Advanced Oxidation, Flockung und Ausfällung sowie Adsorption der Membrantrennung.

Fortgeschrittene Oxidation

Advanced Oxidation Processes (AOPs), auch als Tiefenoxidationstechnologie bekannt, ist eine neue Technologie, die in den 1980er Jahren zur Behandlung von Feuerfestmaterial entwickelt wurde organische Schadstoffe. Unter der Einwirkung von Oxidationsmittel, Elektrizität, Schall, Licht Durch Bestrahlung, Katalysator usw. entsteht OH mit extrem starker Oxidation Fähigkeit (sein Potential beträgt 2,80 V, nur an zweiter Stelle nach 2,87 V Fluor) und dann durch Zugabe von OH und organischen Verbindungen, Substitution, Elektron Übertragung, Bindungsbruch, Ringöffnung usw. verschlechtern die oxidativ schwer abbaubare makromolekulare organische Substanz im Abwasser in niedertoxische oder ungiftige niedermolekulare Substanzen, die sich sogar direkt zersetzen in CO: und H: O, Erreichen der Harmlosigkeit das Ziel von. Die Technologie hat die Vorteile von schneller Reaktionsgeschwindigkeit, hoher Behandlungseffizienz, gründlich Zerstörung giftiger Schadstoffe, keine Sekundärverschmutzung, breiter Anwendungsbereich, einfache Bedienung usw. und ist in der giftigen und feuerfesten Industrie weit verbreitet Abwasser wie Pharmazeutika, Feinchemikalien, Drucken und Färben usw. Bei der Behandlung von organischem Abwasser ist es allmählich zu einem Hot Spot geworden die Behandlung von feuerfestem Abwasser. Nach der Art frei zu generieren Radikale und die unterschiedlichen Reaktionsbedingungen können in Fenton unterteilt werden Typ Oxidationsverfahren, überkritisches Wasseroxidationsverfahren, photokatalytisch Oxidationsverfahren, Ultraschalloxidationsverfahren, elektrokatalytische Oxidation Methode, Ozonoxidationsmethode und Nassoxidationsmethode usw.

Flockungssedimentationsmethode

Flockung Die Sedimentationsmethode wird häufig von der technischen Abteilung von angewendet Boyuan Water Purification Materials Company. Eine Methode zum Entfernen der polymerisiertes Produkt, das durch das Flockungsmittel (Polyacrylamid) durch eine Reihe gebildet wird von Auswirkungen auf die suspendierten und kolloidalen makromolekularen Massenschadstoffe in der Wasser. Für die tertiäre Behandlung von Aufschluss von Zellstoff und Papierherstellung ist dies Methode ist weit verbreitet. Unter den besten Betriebsbedingungen mit flockungselektrische Flotation zur kontinuierlichen Behandlung von Abwasser aus der Papierherstellung, Der CSB cr des Abwassers kann von 1416 mg / l auf 48,9 mg / l reduziert werden.

Membrantrennung

Das Das Membrantrennverfahren verwendet eine spezielle semipermeable Membran zum Trennen der gelöste Stoff und das Lösungsmittel, so dass ein bestimmter gelöster Stoff in der Lösung auf einem Seite kann durch die Membran oder das Lösungsmittel eindringen, um die zu erreichen Zweck der Abtrennung des Lösungsmittels. Guan Yuntao und andere verwendeten eine traditionelle Zweiphasiger anaerober Prozess (BS) kombiniert mit Membrantrennungstechnologie (MBS) zur Behandlung von Abwasser aus der Schwarzlaugenkonfiguration zur Papierherstellung. Die Ergebnisse zeigten, dass die CSB-Entfernungsrate des Systems 73,1 erreichen kann, was höher ist als das des BS-Systems (48,6%) und ist dem BS-System in Bezug auf überlegen der anaeroben Schlammaktivität und der Betriebsstabilität; wenn die CSB-Last ist 6 kg • (m3 • d) -1, die MBS-Ansäuerungsrate beträgt 20,1% und der Versauerungsgrad ist 7,5%, etwas besser im BS-System (7,0% bzw. 5,0%).